Angebote zu "Schäden" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Schäden an Tragwerken aus Stahlbeton, m. Regist...
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Stahlbeton ist ein vielseitig verwendbarer Baustoff. Seine hohe Tragfähigkeit in Verbindung mit der Möglichkeit, nahezu jede beliebige Form herstellen zu können, übt auf Planende immer wieder eine faszinierende Wirkung aus. Der anfängliche Glaube an seine fast unbegrenzte Beanspruchbarkeit wich der Erkenntnis, dass man zur Vermeidung von Schäden bei der Planung und Ausführung den besonderen Eigenarten dieses Baustoffs gerecht werden muss. In diesem Buch werden zunächst Herstellungsfehler und zu Schäden führende stofflich-physikalische Zusammenhänge vorgestellt. Anschließend werden statisch-konstruktive Schadensursachen behandelt. Anhand zahlreicher Schadensfälle aus der Praxis legen die Autoren dar, welche Ursachen hauptsächlich Schäden bewirken, wie Schäden vermieden und wie sie fachgerecht behoben werden können.Der Titel ist Teil der Fachbuchreihe Schadenfreies Bauen, in welcher das gesamte Gebiet der Bauschäden dargestellt wird. Erfahrene Bausachverständige beschreiben die häufigsten Bauschäden, ihre Ursachen und Sanierungsmöglichkeiten sowie den Stand der Technik. Die Bände behandeln jeweils ein einzelnes Bauwerksteil, ein Konstruktionselement, ein spezielles Bauwerk oder eine besondere Schadensart.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Brand, Bernhard: Schäden an Tragwerken aus Stah...
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.03.2005, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Schäden an Tragwerken aus Stahlbeton, Auflage: 2. Auflage von 1950 // 2. erw. Aufl, Autor: Brand, Bernhard // Glatz, Gerhard, Redaktion: Zimmermann, Günter // Ruhnau, Ralf, Verlag: Fraunhofer Irb Stuttgart // Fraunhofer IRB Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Baurecht // Bauschaden // Schaden // Beton // Stahlbeton // Tragwerk // Architektur // Baukunst // Bau // Entwurf // Baustoff // Hochbau // Hochbau und Baustoffe, Rubrik: Bau- und Umwelttechnik, Seiten: 221, Abbildungen: 129 Abb., 24 Tab., Reihe: Schadenfreies Bauen IRB (Nr. 14), Informationen: CD-ROM (Register), Gewicht: 579 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Zur Schadensanalyse von Stahlbeton- und Spannbe...
48,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In der vorliegenden Arbeit wird ein computergestützter Ansatz zur Schadensanalyse von Stahlbeton- und Spannbetonbrücken entwickelt, durch den die Möglichkeit gegeben wird, schwerwiegende, komplexe und unklare Schadensbilder sowohl objektiv als auch umfassend zu bewerten.Durch regelmäßig stattfindende Bauwerksprüfungen werden Schäden an Brücken und anderen Ingenieurbauwerken erfaßt. Bei schwerwiegenden, komplexen und unklaren Schadensbildem sind über die Bauwerksprüfungen hinausgehende objektbezogene Schadensanalysen erforderlich, die umfassende Untersuchungen am Bauwerk sowie die Auswertung und Bewertung der vorliegenden Daten beinhalten, um zu einer genaueren Beurteilung des Schadens und der Festlegung von erforderlichen Erhaltungsmaßnahmen zu gelangen. Zur Durchführung objektiver und einheitlicher Schadensanalysen ist die Anwendung von Computerprogrammen hilfreich.Die Realisierung einer computergestützten Schadensanalyse erfolgt in dieser Arbeit durch den Aufbau eines Fuzzy-Expertensystems. Dazu wird zunächst eine Vorgehensweise zur Schadensanalyse abgeleitet. Die Grundlage dafür liefert ein vorhandener Vorschlag zur objektbezogenen Schadensanalyse im Rahmen des Bauwerks-Management-Systems der Bundesanstalt für Straßenwesen. Das Ergebnis ist eine Schadensanalyse in den Teilschritten Auswertung von Untersuchungsergebnissen, Schadensdiagnose, Schadensentwicklungsprognosen und Schadensbewertung. Das entwickelte Fuzzy-Expertensystem bildet diese Teilschritte der Schadensanalyse ab, wobei die Wissensbasis des Expertensystems exemplarisch rur typische Schäden an Stahlbeton- und Spannbetonbrücken aufgestellt wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Zur Schadensanalyse von Stahlbeton- und Spannbe...
48,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In der vorliegenden Arbeit wird ein computergestützter Ansatz zur Schadensanalyse von Stahlbeton- und Spannbetonbrücken entwickelt, durch den die Möglichkeit gegeben wird, schwerwiegende, komplexe und unklare Schadensbilder sowohl objektiv als auch umfassend zu bewerten.Durch regelmäßig stattfindende Bauwerksprüfungen werden Schäden an Brücken und anderen Ingenieurbauwerken erfaßt. Bei schwerwiegenden, komplexen und unklaren Schadensbildem sind über die Bauwerksprüfungen hinausgehende objektbezogene Schadensanalysen erforderlich, die umfassende Untersuchungen am Bauwerk sowie die Auswertung und Bewertung der vorliegenden Daten beinhalten, um zu einer genaueren Beurteilung des Schadens und der Festlegung von erforderlichen Erhaltungsmaßnahmen zu gelangen. Zur Durchführung objektiver und einheitlicher Schadensanalysen ist die Anwendung von Computerprogrammen hilfreich.Die Realisierung einer computergestützten Schadensanalyse erfolgt in dieser Arbeit durch den Aufbau eines Fuzzy-Expertensystems. Dazu wird zunächst eine Vorgehensweise zur Schadensanalyse abgeleitet. Die Grundlage dafür liefert ein vorhandener Vorschlag zur objektbezogenen Schadensanalyse im Rahmen des Bauwerks-Management-Systems der Bundesanstalt für Straßenwesen. Das Ergebnis ist eine Schadensanalyse in den Teilschritten Auswertung von Untersuchungsergebnissen, Schadensdiagnose, Schadensentwicklungsprognosen und Schadensbewertung. Das entwickelte Fuzzy-Expertensystem bildet diese Teilschritte der Schadensanalyse ab, wobei die Wissensbasis des Expertensystems exemplarisch rur typische Schäden an Stahlbeton- und Spannbetonbrücken aufgestellt wird.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Zum Biegeschubversagen schlanker Bauteile aus H...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch wird das Biegeschubversagen unverbügelter Balken und Platten erklärt. Die Bemessungsgrenze für die Schubbewehrung wird mechanisch begründet. Auch der Maßstabseffekt, der für die hohe Schubtragfähigkeit kleiner Bauteile verantwortlich ist, wird anschaulich erläutert.Für Stahlbeton- und Spannbetonbauteile wird die Schubtragfähigkeit der Bauteile ohne Schubbewehrung formuliert und mit den heuteverwendeten, empirischen Bemessungsansätzen verglichen.Insgesamt ist damit die zutreffende Beurteilung der Schubtragfähigkeit unverbügelter Bauteile möglich, deren Fehleinschätzung in der Vergangenheit häufig zu Schäden geführt hat.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Zum Biegeschubversagen schlanker Bauteile aus H...
39,05 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch wird das Biegeschubversagen unverbügelter Balken und Platten erklärt. Die Bemessungsgrenze für die Schubbewehrung wird mechanisch begründet. Auch der Maßstabseffekt, der für die hohe Schubtragfähigkeit kleiner Bauteile verantwortlich ist, wird anschaulich erläutert.Für Stahlbeton- und Spannbetonbauteile wird die Schubtragfähigkeit der Bauteile ohne Schubbewehrung formuliert und mit den heuteverwendeten, empirischen Bemessungsansätzen verglichen.Insgesamt ist damit die zutreffende Beurteilung der Schubtragfähigkeit unverbügelter Bauteile möglich, deren Fehleinschätzung in der Vergangenheit häufig zu Schäden geführt hat.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Berliner Hoch- und Ingenieurbaukolloquium BHIK ...
45,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Dauerhaftigkeit von Bauwerken aus Beton und Stahlbeton wird im Allgemeinen als Beständigkeit der Bauteile gegenüber inneren und äußeren Einwirkungen definiert. Dabei sollen die verlangten Gebrauchseigenschaften unter planmäßiger Beanspruchung über die projektierte Nutzungsdauer bei ausreichender Wartung und Instandsetzung gesichert werden. Dies verlangt einen einheitlichen Ansatz bei Planung, Bemessung und Ausführung, der sich in der jüngsten Zeit auch in einer Vielzahl von neuen Normen und Richtlinien widerspiegelt. Der vorliegende Tagungsband zeigt die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen auf dem Gebiet der neuen Bemessungsansätze, dem Einsatz neuer Baustoffe sowie der Anwendung von innovativen Technologien bei der Bauausführung auf. Neben den Neuregelungen des Eurocodes 2 und der Normenreihe EN 1504 wird der aktuelle Stand der DAfStb-Richtlinie zum Schutz und Instandsetzung von Stahlbetonbauteilen vorgestellt. Ein weiterer Abschnitt des Tagungsbandes ist den Auslegungen zum aktuellen Regelwerk von Parkhäusern gewidmet. Die Dauerhaftigkeitsaspekte von Betonen werden hinsichtlich Frost- und Tausalz Angriffen, Alkali-Kieselsäure Reaktionen, Karbonatisierung, Chlorideinwirkung und Sulfatangriff dargestellt. Aktuelle Neuentwicklungen bei Zementen, Hochleistungsbetonen und bei der Anwendung von Stahlfaserbeton werden von führenden Experten aus der Wissenschaft und Bauwirtschaft vorgestellt. Die rechtlichen Aspekte bei der Bewertung von Schäden an Konstruktionen aus wasserundurchlässigem Beton werden anhand von Schadensbeispielen aus der Baupraxis dargelegt.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Berliner Hoch- und Ingenieurbaukolloquium BHIK ...
45,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Dauerhaftigkeit von Bauwerken aus Beton und Stahlbeton wird im Allgemeinen als Beständigkeit der Bauteile gegenüber inneren und äußeren Einwirkungen definiert. Dabei sollen die verlangten Gebrauchseigenschaften unter planmäßiger Beanspruchung über die projektierte Nutzungsdauer bei ausreichender Wartung und Instandsetzung gesichert werden. Dies verlangt einen einheitlichen Ansatz bei Planung, Bemessung und Ausführung, der sich in der jüngsten Zeit auch in einer Vielzahl von neuen Normen und Richtlinien widerspiegelt. Der vorliegende Tagungsband zeigt die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen auf dem Gebiet der neuen Bemessungsansätze, dem Einsatz neuer Baustoffe sowie der Anwendung von innovativen Technologien bei der Bauausführung auf. Neben den Neuregelungen des Eurocodes 2 und der Normenreihe EN 1504 wird der aktuelle Stand der DAfStb-Richtlinie zum Schutz und Instandsetzung von Stahlbetonbauteilen vorgestellt. Ein weiterer Abschnitt des Tagungsbandes ist den Auslegungen zum aktuellen Regelwerk von Parkhäusern gewidmet. Die Dauerhaftigkeitsaspekte von Betonen werden hinsichtlich Frost- und Tausalz Angriffen, Alkali-Kieselsäure Reaktionen, Karbonatisierung, Chlorideinwirkung und Sulfatangriff dargestellt. Aktuelle Neuentwicklungen bei Zementen, Hochleistungsbetonen und bei der Anwendung von Stahlfaserbeton werden von führenden Experten aus der Wissenschaft und Bauwirtschaft vorgestellt. Die rechtlichen Aspekte bei der Bewertung von Schäden an Konstruktionen aus wasserundurchlässigem Beton werden anhand von Schadensbeispielen aus der Baupraxis dargelegt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Schäden an Tragwerken aus Stahlbeton
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Schäden an Tragwerken aus Stahlbeton ab 49.8 € als gebundene Ausgabe: 2. erweiterte Aufl. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot