Angebote zu "Beginners" (8 Treffer)

Stahlbeton for Beginners
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stahlbeton war im letzten Jahrhundert der erfolgreichste Baustoff und er wird es auf absehbare Zeit auch bleiben. Das Buch bietet einen leicht verständlichen Einstieg in den Stahlbetonbau und die Grundlagen zur Berechnung von Bauteilen. Neben den Bemessungs- und Konstruktionsregeln werden mechanische Grundlagen und Wirkungsweise des Verbundwerkstoffes erklärt. Die häufig als schwierig empfundene Bemessung wird in vielen Grafiken anschaulich erklärt. Einfache Bemessungsaufgaben zu jedem Kapitel zeigen beispielhaft die Anwendung der Formeln.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Stahlbeton for Beginners als Buch von Silke Sch...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stahlbeton for Beginners:Grundlagen für die Bemessung und Konstruktion. 2. Aufl Silke Scheerer, Dirk Proske, Ulrike Proske

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Ingenieur - Betonbau
36,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band basiert auf einer am Institut für Baustatik und Konstruktion der ETH Zürich erarbeiteten Ausstellung. Die drei Teile ´´Hintergrund´´, ´´Stahlbeton´´ und ´´Betontragwerke´´ wurden praktisch unverändert übernommen und durch einen Anhang ergänzt, um ein vertieftes Studium der dargestellten Bauwerke zu ermöglichen. Der erste Teil vermittelt den geschichtlichen Hintergrund des Betonbaus bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts. Die wesentlichen Entwicklungsschritte der Baustatik werden vorgestellt. Anschliessend werden die Entwicklung von Zement und Eisen in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts aufgezeigt und die daraus entstandenen Konstruktionen aus ´´Eisenbeton´´ dargestellt, insbesondere diejenigen der Protagonisten J. Monier und F. Hennebique. Im zweiten Teil werden die grundlegenden Eigenschaften von Beton und Stahlbeton aufgezeigt. Abschliessend werden das Prinzip der Vorspannung erläutert und verschiedene Spannverfahren vorgestellt. Der dritte Teil beginnt mit Grundsätzen zum Entwurf und zur Projektierung von Betontragwerken. Danach werden anhand von ausgewähltem Bildmaterial herausragende Betonbauwerke gezeigt. Die meitsn Beispiele stammen aus der Schweiz. Der Anhang soll zu einem weiterführenden Studium der dargestellten Bauwerke anregen. Die erläuternden Texte wurden bewusst knapp gehalten, um Raum für eigene Entdeckungen zu lassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Beispiele zur Bemessung nach Eurocode 2
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Eurocode 2 - DIN EN 1992 ´´Bemessung und Konstruktion von Stahlbeton- und Spannbetontragwerken´´ mit seinen vier Teilen und Nationalen Anhängen wird die Tragwerksplanung für Betonbauwerke in Deutschland für die nächsten Jahrzehnte bestimmen und die bisherigen deutschen Regelwerke beginnend im Jahr 2011 ablösen. Für das Verständnis und die Einarbeitung in den Eurocode 2 legt der Deutsche Beton- und Bautechnik-Verein E. V. eine aktualisierte Beispielsammlung vor. Dieser Band enthält für die typischen Bauteile zwölf vollständig durchgerechnete Beispiele nach Eurocode 2 Teil 1-1 ´´Allgemeine Bemessungsregeln und Regeln für den Hochbau´´. Diese Beispiele entsprechen den aus der DBV-Beispielsammlung zu DIN 1045-1 bekannten Beispielen und gestatten somit einen direkten Vergleich der Bemessungsregeln und der Ergebnisse nach beiden Normen. Alle Beispiele sind sehr ausführlich behandelt, um viele Nachweismöglichkeiten vorzuführen. Neu aufgenommen wurden in dieser Beispielsammlung die brandschutztechnischen Nachweise nach Eurocode 2 Teil 1-2 ´´Allgemeine Regeln - Tragwerksbemessung für den Brandfall´´. Die Sammlung vermittelt Praktikern und Studenten fundierte Kenntnisse der Nachweisführung nach Eurocode 2 und dient als unentbehrliches Hilfsmittel bei der Erstellung prüffähiger statischer Berechnungen im Stahlbeton- und Spannbetonbau. Die Beispielsammlung berücksichtigt die überarbeitete deutsche Fassung von DIN EN 1992-1-1 DIN und EN 1992-1-2 sowie die endgültigen Fassungen der Nationalen Anhänge.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Theodor Fischer. Architektur der Stuttgarter Jahre
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Publikation ´´Theodor Fischer. Die Stuttgarter Jahre´´ will das Werk des bedeutenden deutschen Architekten und Städtebauers in der Periode seiner größten Wirksamkeit wieder ins Bewusstsein rücken und auf seine Aktualität befragen. In der frühen Moderne, zu Beginn des 20. Jahrhunderts, gab es kaum einen einflussreicheren Architekten als Theodor Fischer. Keiner hat so schnell alle neuen Entwicklungen der Zeit, von der Gartenstadtbewegung bis zum englischen Landhaus, das neue Material Stahlbeton, die Kirchen- und Schulreform aufgegriffen, eigenständig verarbeitet, aber auch ganz eigene Impulse gesetzt. Als ´´eigentlicher Erzieher einer ganzen Architektengeneration´´ (Fritz Schumacher) hat er die frühe Entwicklung der Moderne wie kein anderer Baumeister geprägt. Zu seinen Schülern gehörten nicht nur die Architekten der ´´Stuttgarter Schule´´, unter anderem Paul Bonatz und Martin Elsaesser, sondern auch eminente Vertreter der Moderne wie Bruno Taut, Ernst May, Erich Mendelsohn oder Hugo Häring. Die Stuttgarter Jahre: 1901 kam Theodor Fischer nach Stuttgart. Es war der Beginn seiner Lehrtätigkeit und für seine Entwicklung als Architekt die fruchtbarste Zeit, nachdem er zuvor schon als Stadtplaner in München die Leitlinien entwickelt hatte, nach denen sich die bayrische Landeshauptstadt im nächsten halben Jahrhundert entfalten sollte. Mit fast jedem neuen Bau schlägt der Architekt in seiner Stuttgarter Zeit neue Seiten auf. Im Gegensatz zur vorangegangenen historistischen Architektur, aber auch zum Jugendstil, der ihm als bloß dekorativ nicht ausreicht, plant Fischer, von den jeweiligen Anforderungen ausgehend, immer von Grund auf neu: In Gaggstatt gelangt er zu einer völlig neuen Organisation des Kirchenraums. Die Heusteigschule hat weit über Stuttgart hinaus vorbildlich gewirkt. Die Reutlinger Arbeitersiedlung Gmindersdorf lässt sich als erste Gartenstadt Deutschlands begreifen. Eine heute weitgehend zerstörte Lagerhalle in der Stuttgarter Talstraße war einer der ersten Stahlbetonskelettbauten. Fischer begnügte sich nicht damit, Aufträge anzunehmen. Er schrieb den Aufsatz: ´´Was ich bauen möchte´´ und fand einen Mäzen in Louis Laiblin, dem Erben eines Pfullinger Papierfabrikanten, und einen weiteren in Gustav Siegle aus Stuttgart. So entstanden die Pfullinger Hallen, der Schönbergturm, Laiblins Residenz Erlenhof, in beiden Orten Arbeiterhäuser und in Stuttgart das Gustav- Siegle-Haus. Als Fischer Stuttgart 1908 wieder verließ und nach München zurückkehrte, war er Vorsitzender des neu gegründeten Deutschen Werkbunds. Aktuell wie nie: Fischers Werk seiner Stuttgarter Jahre ist nie angemessen gewürdigt worden: Der nachfolgenden Generation war er zu wenig radikal. Den Nationalsozialisten setzte er beherzt seine eigenen Ansichten entgegen. In der Nachkriegszeit galt seine Architektursprache bereits als veraltet. Erst Winfried Nerdinger hat sein Gesamtwerk 1989 wieder in den Blickpunkt gerückt. Dabei ist Fischer heute so aktuell wie nie. SeineKritik an den Reißbrettplanungen der Investoren, seine Betonung von Maßstäblichkeit und Ortsbezug können, richtig verstanden, heute unvermindert als vorbildlich gelten. Eine Bestandsaufnahme in Fotografien von Rose Hajdu und Texten von Dietrich Heißenbüttel: Verglichen mit seiner späteren Tätigkeit in München hat Theodor Fischer in seiner Stuttgarter Zeit nicht sehr viel gebaut. Zum Teil kaum bekannt, wie zwei Wohnhäuser in Tübingen oder die Arbeiterhäuser im Stuttgarter Leonhardsviertel, sind viele seiner Bauten jedoch erstaunlich gut erhalten, einige wurden nach dem Krieg in veränderter Form von seinen Schülern wieder aufgebaut. Drei Kirchen, drei Schulen, zwei sogenannte Volkshäuser, vier Unternehmer-Villen, Arbeiterwohnhäuser in Reutlingen-Gmindersdorf, Stuttgart und Pfullingen sowie solch einzigartige Bauwerke wie der Schönbergturm bei Pfullingen, genannt ´´Pfullinger Onderhos´´, und das Stuttgarter Kunstgebäude wird dieses Buchprojekt

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Roller Schleifgerät Groove 125
881,08 € *
ggf. zzgl. Versand

Eigenschaften: Leistungsstarkes, kompaktes, handliches Diamant-Schlitz- und Trennschleifgerät zum trockenen Schlitzen und Trennen mineralischer Werkstoffe, z. B. Beton, Stahlbeton, Mauerwerk aller Art, Natursteine u. a. Für eine Schlitztiefe bis 38 mm und eine Schlitzbreite bis 43 mm Ideal zur Herstellung von Schlitzen / Nuten zur Verlegung von Rohren und elektrischen Leitungen Zum Antrieb von 1 ‒ 2 Stück Diamant-Trennscheiben Schlitzbreite mit Distanzscheiben 3, 6, 10, 20 mm gestuft einstellbar Bewegbare Diamant-Trennscheiben für staubfreies Eintauchen zu Beginn des Schlitz-/Trennvorganges Stabiles, wartungsfreies Getriebe mit Sicherheits-Rutschkupplung Lastdrehzahl der Antriebswelle 5000 U/min Robuster, durchzugstarker Universalmotor 1850 W, mit Multi-Funktionselektronik mit Anlaufstrombegrenzung für Sanftanlauf, automatischer Leerlaufdrehzahlbegrenzung, Überlastsicherung und Blockierschutz Sicherheits-Tippschalter Geringes Gewicht, nur 5,8 kg Lieferumfang: Antriebsmaschine mit Multi-Funktionselektronik, Absaugstutzen zum Anschluss eines Staubsaugers (Entstaubers), Distanzscheiben 3, 6, 10, 20 mm, Tiefenanschlag, im Stahlblechkasten Inklusive: 2 Stück Universal-Diamant-Trennscheiben LS-Turbo

Anbieter: Contorion
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Roller Schleifgerät Groove 180
962,84 € *
ggf. zzgl. Versand

Eigenschaften: Leistungsstarkes, kompaktes, handliches Diamant-Schlitz- und Trennschleifgerät zum trockenen Schlitzen und Trennen mineralischer Werkstoffe, z. B. Beton, Stahlbeton, Mauerwerk aller Art, Natursteine u. a. Für eine Schlitztiefe bis 63 mm und eine Schlitzbreite bis 62 mm Ideal zur Herstellung von Schlitzen / Nuten zur Verlegung von Rohren und elektrischen Leitungen Zum Antrieb von 1, 2 oder 3 Stück Diamant-Trennscheiben Schlitzbreite mit Distanzscheiben 3, 6, 10, 20 mm gestuft einstellbar Bewegbare Diamant-Trennscheiben für staubfreies Eintauchen zu Beginn des Schlitz-/Trennvorganges Stabiles, wartungsfreies Getriebe mit Sicherheits-Rutschkupplung Lastdrehzahl der Antriebswelle 5000 U/min Robuster, durchzugstarker Universalmotor 2000 W, Überhitzungsschutz durch Temperaturüberwachung des Motors mit PTC-Widerstand (Positive Temperature Coefficient) Sicherheits-Tippschalter mit Wiedereinschaltsperre Wiederanlaufschutz bei Netzausfall Speed-Regulation - die zur Regelung eingesetzte Tacho-Drehzahlregelelektronik hält die Drehzahl auch unter Belastung konstant Geringes Gewicht, nur 7,2 kg Lieferumfang: Antriebsmaschine mit Speed-Regulation, Absaugstutzen zum Anschluss eines Staubsaugers (Entstaubers), Distanzscheiben 3, 6, 10, 20 mm, Tiefenanschlag, im Stahlblechkasten Inklusive: 2 Stück Universal-Diamant-Trennscheiben LS-Turbo

Anbieter: Contorion
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
MEM Langzeit-Imprägnierung 2,5 l
89,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die MEM Langzeit-Imprägnierung ist eine lösemittelfreie Imprägnier- und Fassadencreme zum dauerhaften Schutz von Fassaden und Sichtbeton. Sie zeichnet sich durch eine intensive Wirkung und höchste Qualität aus. Eigenschaften & Anwendungsbereiche Die hochwertige Imprägnierung schützt zuverlässig Flächen, die unter einem dauerhaften Wettereinfluss stehen. Zudem ist sie für saugende und poröse Untergründe wie z.B. Mauerwerk, Putz, Beton, Stahlbeton, Klinker oder andere mineralische Untergründen geeignet. Die Imprägnier- und Fassadencreme bietet Schutz gegen Schlagregen, Feuchtigkeit sowie gegen Nässe und verhindert gleichzeitig die Durchfeuchtung des Baustoffes sowie die dadurch entstehenden Folgeschäden. Darüber hinaus verfügt sie über eine sehr hohe Eindringtiefe und Ergiebigkeit. Intensive Wirkung Die MEM Langzeit-Imprägnierung ist eine standfeste, hydrophobierende Creme auf Silanbasis mit hohem Wirkstoffgehalt (ca. 80 %). Dabei erzielen der Wirkstoffgehalt und die lange Verweildauer auf der Oberfläche ein tiefes Eindringen in das Material sowie einen langanhaltenden Schutz. Einfache Verarbeitung Für eine wirksame Verarbeitung müssen die zu imprägnierenden Flächen sauber sein. So sind Ausblühungen, Algen und Grünbeläge sowie andere Verunreinigungen, Trennschichten oder Beschichtungen vollständig zu entfernen. Löcher, Risse und offene Fugen sind vorab mit MEM Gummi-Mörtel zu schließen. Der mineralische Untergrund kann trocken oder leicht feucht und muss sowohl saugfähig als auch fest sein. Legen Sie zunächst eine Probefläche an. Nicht zu bearbeitende Flächen müssen vor Beginn der Sanierungsarbeiten abgedeckt und ein Verwehen der Flüssigkeit vermieden werden. Die MEM Langzeit-Imprägnierung wird mit einem Quast, einer Rolle oder im Spritzverfahren aufgetragen. Dabei erfolgt der Auftrag in einem Arbeitsgang, wobei bei Bedarf ein zweiter Arbeitsgang erfolgen kann. Je nach Saugfähigkeit dringt die Imprägnierung innerhalb von 30 Minuten bis zu einigen Stunden in den Untergrund ein. Dabei darf die Imprägnierung nicht bei direkter, starker Sonneneinstrahlung aufgetragen werden und muss gleichzeitig vor eindringendem Regen geschützt werden. Technische Details - Inhalt: 2,5 l - Form: Pastös - Farbe: Weißlich-Beige (nach Aushärtung: Transparent) - pH-Wert: 11 - Dichte: Ca. 0,9 g/ml - Verbrauch: Ca. 0,1 - 0,2 l/m² (je nach Saugfähigkeit des Untergrundes) - Verarbeitungstemperatur: 5 °C bis 30 °C - Lagerfähigkeit: Mindestens 24 Monate - Lagerbedingung: Trocken, frostfrei und kühl. Im gut verschlossenem Originalgebinde.

Anbieter: OBI
Stand: 12.07.2019
Zum Angebot